Brühl

Neuigkeiten rund um das Thema Brühl

Österreichische Textilzeitung

Oktober 2, 2017

Österreichische Textilzeitung

Einstelliges Plus für Brühl

29.09.2017 | Der Hosenspezialist Brühl schließt die Saison Herbst/Winter 2017/18 sowie die Vororder für Frühjahr/Sommer 2018 mit einem Plus von jeweils 9 % ab.

Alle Säulen des Modeunternehmens Brühl, darunter Fashion, Corporate Fashion und Private Label, konnten zulegen. Dies ist den Investitionen in Produkt (Qualitäten und Ausstattung), Manpower – die Vertriebsmannschaft wurde personell aufgestockt – und Marketing zuzuschreiben, wie es von Firmenseite heißt. Parallel dazu wird auch die Produktentwicklung kontinuierlich vorangetrieben: So wird bei Brühl vor allem auf Material-Innovationen wie Polar Denim, Cashmere Touch oder auch Botanic Silk gesetzt. Der NOS- und SNOS-Bereich wurde und soll künftig weiter ausgebaut werden. Als besonders abverkaufsstark gilt das Plus-Size-Programm mit Größen bis 36 bzw. 64. Ebenfalls als gewinnbringend stellte sich die klare Trennung zwischen Brühl und der progressiven Linie B.Bros heraus sowie der modernisierte Auftritt mit einem insgesamt geschärften Profil, wie Brühl betont.

Originallink