Datenschutz

Die C. Brühl GmbH & Co. KG, ihre Tochtergesellschaften und Partnerunternehmen (im Folgenden zusammengefasst als „BRÜHL“ bezeichnet) legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung. Brühl erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten beim Besuch unseres B2B-Shops ausschließlich in Übereinstimmung mit den im Folgenden beschriebenen Grundsätzen und unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

Wir behalten uns vor, den Inhalt von Zeit zu Zeit anzupassen. Es empfiehlt sich daher, unsere Hinweise zur Datenverarbeitung in regelmäßigen Abständen erneut zur Kenntnis zu nehmen.

 

1. IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse, die geeignet sind, einen Bezug zu Ihrer Person herzustellen. Dazu gehören z. B. Ihr Name, Ihre Telefonnummer sowie Ihre Post- und E-Mail-Adresse, das Geschlecht oder auch das Alter.

 

2. ERHEBUNG UND VERWENDUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Grundsätzlich werden Ihre personenbezogenen Daten bei einem Besuch der Webseite von Brühl nur dann erhoben und verwendet, wenn Sie sich dort registrieren oder Ihr Besuch der Webseite zu einem Vertragsverhältnis führt. Wenn Ihr Besuch unserer Webseite weder zu einer Registrierung noch zu einem Vertragsverhältnis führt, werden keine personenbezogenen Daten erhoben und verwendet. Beim Besuch unserer Webseite werden Sie zu verschiedenen Zeitpunkten gebeten, personenbezogene Daten anzugeben. Wir erheben oder verwenden diese Daten

zur Entgegennahme und Abwicklung Ihrer Bestellung

– zum Einzug offener Forderungen

– zur Entgegennahme und Bearbeitung Ihrer Anfragen

– zur Durchführung einer Bonitätsprüfung bei berechtigtem Interesse

– zur Zusendung von Newslettern

Im Folgenden möchten wir Ihnen dies noch näher erläutern:

 

a) VERWENDUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN ZUR ENTGEGENNAHME UND ABWICKLUNG VON EINER BESTELLUNG

Brühl verwendet Ihre personenbezogenen Daten, die Sie während des eigentlichen Kaufvorgangs auf der Webseite angeben, insbesondere Ihre Firmierung, Ihren Namen (Vor- und Zunamen), Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Kontoverbindung, soweit dies für die Bearbeitung und die Abrechnung Ihrer Bestellung erforderlich ist.

Zur Verwendung Ihrer Bestellung übermittelt Brühl Ihre personenbezogenen Daten ggfls. an einen von ihr eingesetzten Logistikprovider, der diese Daten im Auftrag von Brühl und unter Einhaltung dieser Datenschutzbestimmungen sowie den erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen verarbeitet.

 

b) VERWENDUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN ZUM EINZUG OFFENER FORDERUNGEN

Brühl verwendet Ihre personenbezogenen Daten, die wir zur Entgegennahme und Abwicklung Ihrer Bestellung erhoben und gespeichert haben, des Weiteren zum Einzug offener Forderungen. Hiermit beauftragen wir ein Inkasso-Unternehmen, an das wir die dazu erforderlichen Daten übermitteln und unter Einhaltung dieser Datenschutzbestimmungen sowie der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen verarbeiten lassen.

 

c) VERWENDUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN ZUR BEARBEITUNG IHRER ANFRAGEN

Brühl erhebt und verwendet Ihre personenbezogenen Daten des Weiteren, um Ihre uns z. B. über ein Kontaktformular auf der Webseite mitgeteilten Anregungen oder Anmerkungen verarbeiten zu können.

 

d) BONITÄTSPRÜFUNG

Brühl übermittelt bestimmte Informationen, die Sie uns im Rahmen des Bestellvorgangs angegeben haben, an sorgfältig ausgewählte Dienstleister, die Ihre Bonität überprüfen. Die diesen Unternehmen übermittelten Daten umfassen Ihre Firmierung, Ihren Vor- und Zunamen und Ihre Postadresse. Diese Dienstleister überprüfen das Vorliegen von Negativmerkmalen über Ihre Bonität und ermitteln Ihren „Score-Wert“. Ein „Score-Wert“ prognostiziert anhand von bereits bekannten Erfahrungswerten durch ein statistisches Verfahren die Risiken möglicher Zahlungsausfälle. Zur Zeit ist dieser Dienstleister die Firma Creditreform Kassel Dr. Schlegel KG, Hedwigstraße 16, 34117 Kassel (im Folgenden kurz „Creditreform“ bezeichnet).

Unabhängig davon wird Brühl an Creditreform auch Daten aufgrund nicht vertragsgemäßen Verhaltens übermitteln, soweit dies nach Abwägung aller betroffenen Interessen zulässig ist. Creditreform speichert und übermittelt die Daten an ihre Vertragspartner im EU-Binnenmarkt, um diesen Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen und juristischen Personen zu geben. Sie können Auskunft bei Creditreform über die Sie betreffenden gespeicherten Daten erhalten.

 

e) VERWENDUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN ZUR ZUSENDUNG VON NEWSLETTERN

Brühl verwendet Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Firmierung, Ihren Namen (Vor- und Zunamen), Ihre Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse um weitere Informationen unserer Produkte, besondere Angebote oder Kundenbefragungen sowie allgemeine Kundeninformationen und Newsletter zu versenden. Die Zusendung kann per E-Mail bzw. über den klassischen postalischen Weg erfolgen. Die Abmeldung des Newsletter ist jederzeit möglich unter info@c-bruehl.com

Für die Zusendung von Newslettern kann sich Brühl hierzu spezialisierter Dienstleister bedienen, an die die dazu erforderlichen personenbezogenen Daten übermittelt werden. Diese Dienstleister verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur im Auftrag und auf Weisung von Brühl. Die Einhaltung dieser Datenschutzbestimmungen sowie der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen ist gewährleistet.

 

3. NUTZUNG VON FACEBOOK PLUGINS

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin noch keine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Erst durch das Anklicken des Facebook-Symbols und dem Verschieben des Reglers nach rechts aktivieren Sie den Button und Daten werden an Facebook übertragen. Mit einem weiteren Klick können Sie die Seite weiter empfehlen. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/privacy/explanation. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

4. COOKIES

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ablegen. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden.
Dabei werden keinerlei persönliche Daten des Nutzers gespeichert, sondern nur die Internetprotokoll–Adresse. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

 

5. LINKS

Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unsere Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

 

6. ERTEILEN UND WIDERRUF IHRER EINWILLIGUNG

Brühl geht von Ihrer Einwilligung zur Zusendung von Newslettern aus. Sie haben jederzeit und ohne Angabe von Gründen die Möglichkeit, die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Widerruf ist per E-Mail an info@c-bruehl.com zu richten. In diesem Fall werden wir Ihre Daten selbstverständlich nicht mehr für diese Zwecke verwenden.

 

7. DAUER DER SPEICHERUNG UND AUSKUNFT ÜBER IHRE PERSONENBEZOGENE DATEN, AKTUALISIERUNG UND LÖSCHUNG

Brühl wird Ihre Daten grundsätzlich nicht länger speichern, als dies für die in diesen Datenschutzbestimmungen genannten Zwecke oder zur Einhaltung etwaiger gesetzlicher Archivierungs- oder sonstiger Aufbewahrungspflichten erforderlich ist. Auf Verlangen wird Ihnen Brühl unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Firma gespeicherten Daten und deren Nutzung und Verarbeitung erteilen. Hierzu können Sie uns auch per E-Mail an info@c-bruehl.com kontaktieren. Um Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten löschen, sperren oder aktualisieren zu lassen, können Sie Brühl jederzeit per E-Mail oder Brief kontaktieren unter:

 

C. Brühl GmbH & Co. KG
Bürgerstraße 12
36199 Rotenburg a.d. Fulda
per E-Mail:
info@c-bruehl.com

 

Stand: März 2016